Freiwillige Feuerwehr Bad Wilsnack 

Grüner Weg 8, 19336 Bad Wilsnack

 

Fuhrpark FF Bad Wilsnack

Löschgruppenfahrzeug 20/16


Das Fahrzeug wurde 2012 bei uns in Dienst gestellt. Für den Einsatz im Gelände wurde es extra mit einer Singlebereifung und einem 2500 Liter Wassertank an uns ausgeliefert. Das Fahrzeug dient zur Brankbekämpfung und zur einfachen technischen Hilfeleistung. In diesem Löschgruppenfahrzeug haben 9 Kameraden platz.


 

Tanklöschfahrzeug 16/45


Dieses Tanklöschfahrzeug ist dank des großen Wassertanks (4500l) und des Allradantriebs speziell zur Bekämpfung von Waldbränden ausgelegt.
Die Besatzung besteht aus einer Staffel (1:5). Unter anderem gehören zur Ausrüstung eine Kettensäge, Trage, Überdrucklüfter, Schnellangriff, 4x Pa-Geräte im Geräteraum und ein
eingebauter Stromerzeuger. Der Lichtmast und Monitor können auf dem Dach montiert werden.


 

Dekon P


1  

Der Dekon P ist ein Feuerwehrfahrzeug des Zivilschutzes (BUND), welches für den Einsatz bei Gefahrstoffunfällen konzipiert ist. Seine Beladung dient der Einrichtung eines
Dekontaminationsplatzes, auf dem Einsatzkräfte und Betroffene, die bei einem solchen Unfall mit gefährlichen Stoffen in Berührung gekommen sind, durch die Besatzung dekontaminiert
werden.


 

Vorausrüstwagen


1  

Dieses Fahrzeug war erst im Rettungsdienst tätig und wurde dann von der Feuerwehr Bad Wilsnack übernommen. Die Beladung ist zur technischen
Hilfeleistung ausreichend. An Bord befinden sich ein hydraulischer Rettungssatz., ein Notstromaggregat, sowie 3 1000W Strahler. Des Weiteren ist auf dem Fahrzeug Ölbindemittel,
ein Trennschleifer mit Diamantscheibe, sowie eine Motorsäge verlastet. Bei technischer Hilfeleistung rückt das Fahrzeug immer als erstes aus. Die Besatzung besteht aus
einer Staffel 1:5.E

Einsatzleitwagen


1